Fette Hupe feat. Tamara Lukasheva

180305_FetteHupe_Plakat_Mehrdimensional_1Großes, buntes Ohrenkino. Fette Hupe feat. Tamara Lukasheva

Alles neu macht der März, oder wie heißt es? Wie dem auch sei: Die Fette Hupe hat einmal mehr ein neues Programm für ihr nächstes Heimspiel im Gepäck und präsentiert am 18. März um 19 Uhr die ukrainische Sängerin und Komponistin Tamara Lukasheva auf der Bühne der Faust Warenannahme in Hannover.

Die international preisgekrönte Musikerin (u.a. Neuer deutscher Jazzpreis 2017, Jazz Award Amsterdam 2015) besticht durch ihre bezaubernde Stimme und ihre unbändige Energie auf der Bühne. War sie bislang vor allem als Sängerin erfolgreich, tritt sie jetzt auch immer öfter als Komponistin und Arrangeurin in Erscheinung. In dieser Rolle konnte sie 2016 den Bigband-Kompositionswettbewerb des Bundesjazzorchesters für sich entscheiden. Kein Wunder, denn ihre Musik ist, genau wie ihre Stimme: wandlungsfähig, quicklebendig und voller Überraschungen. Freuen sie sich auf ein „großes, buntes Ohrenkino“ (WAZ Zeitung, Essen) mit Tamara Lukasheva und der Fetten Hupe Hannover.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.